Veranstaltungen

Fr  03. Mai 2019

17:00 – 20:00   Wohnen auf dem Lande, VERDO, Hitzacker, Dr.-Helmut-Meyer-Weg 1

Institutionen aus dem Wendland laden in das VERDO in Hitzacker ein, um Wohnen im Wendland in seiner Vielfalt erlebbar zu machen.

Neu-Wendländer, Wendländer und Städter, die es auf’s Land zieht, können sich über gemeinschaftliches Wohnen, tiny houses, dörfliches und kleinstädtisches Leben in den eigenen vier Wänden oder zur Miete informieren.

Insgesamt werden über 30 Wohnprojekte und Wohninitiativen, Anbieter von Wohnraum sowie Fachleute Fragen beantworten und ihre Erfahrungen teilen, um den Besuchern neue Perspektiven für das Leben auf dem Lande zu eröffnen.

So  05. Mai 2019

11:00 – 17:00   Nachhaltigkeitstag 2019, Woltersburger Mühle 

Der Nachhaltigkeitstag 2018 war ein großer Erfolg. Rund 2000 Menschen fanden den Weg zur Woltersburger Mühle. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr soll er auch 2019 wieder stattfinden. ALENA wird sich auf verschiedenen Ebenen beteiligen.

Dieses Jahr neu:
Kostenloser Shuttle-Service:

In diesem Jahr wird ein kostenloser Shuttle-Service ab ZOB am Rathaus Uelzen angeboten, halbstündlich pendelt der Bus von 11:00 bis 16:30 Uhr zwischen der Woltersburger Mühle und der Innenstadt.

mehr: <Nachhaltig_Uelzen_Flyer_2019_web>

Do  09. Mai 2019

10:00 – 17:00   Neues Wohnen Niedersachsen unterwegs:

Exkursion zu gemeinschaftlichen Wohnprojekten in Lüneburg und Umgebung.  

Im Raum Lüneburg sind in den letzten Jahren einige gemeinschaftliche Wohnprojekte erfolgreich realisiert worden. Die Exkursion zeigt die Vielfalt dieser Projekte vom urbanen Neubau bis zur Nutzung von Bestandsgebäuden im ländlichen Raum. Welche Impulse für Dorf und Quartier von ihnen ausgehen können, zeigen integrierte Angebote wie z.B. ein Mittagstisch oder ein Kulturcafé als Begegnungsort für das ganze Dorf.

mehr: <Neues Wohnen im Alter>